Regenbogen-Kekse am Stiel – Pin Wheel Cookie Pops

12067188_10153589616717808_504325299_n

Mhmmmm, Kekse! Diese Pin Wheel Cookies in vibrierenden Farben sind im Handumdrehen gemacht und sind nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich ein Highlight!

Das Rezept findet ihr nachfolgend, mein Schritt-für-Schritt Videotutorial könnt ihr euch bei Tastify anschauen:http://www.tastify.de/content/grosse-regenbogen-cookies

Für den Teig:
200 g Mehl
1 TL Backpulver
75 g Butter
75 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
1 Ei

Außerdem:
Lebensmittelfarbe
Nonpareilles für die Deko
Lollistiele / Cake-Pop-Stiele

Zunächst aus Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Butter und einem Ei einen Mürbeteig kneten. Hierfür kann man einfach die Hände benutzen, da sich durch die Handwärme die Zutaten besser miteinander verbinden.

Den Teig in fünf gleichgroße Stücke teilen. Diese anschließend mit verschiedenen Lebensmittelfarben einfärben. Hier genügt meistens ein kleiner Tropfen Farbe pro Teigklumpen.
Die eingefärbten Teile noch einmal vierteln. Nun ein Teigstück von jeder Farbe nehmen, diese miteinander vermengen und zu einer langen Rolle formen. Die Rolle kann man nun zu einer Schnecke aufdrehen. Zur Verzierung können diese nun noch in Nonpareilles gewendet werden.

Einen mit Eiweiß befeuchteten Lollistiel in jeden Keks stecken. Diese nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180°C für ca. 12-15 Minuten backen.
Danach kurz auskühlen lassen und bunte Cake-Pop-Stiele über die Lollistiele stecken.
In einem Glas angerichtet sind die Regenbogen-Cookies ein echter Hingucker!

DSC00471opt

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial