Ausstechkekse Grundrezept

 

Zutaten:

  • 225 g weiche Butter
  • Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanilleextrakt
  • 1 Ei (Zimmertemperatur)
  • 400 g Mehl

Zubereitung:
Zuerst die weiche Butter mit dem Salz und dem Zucker schaumig schlagen. Dann Vanilleextrakt und das Ei unterrühren. Zum Schluss das Mehl mit dem Knethaken 1 Minute unterkneten.
Den Teig in Frischhaltefolie ca. 1 Stunde im Kühlschrank kühl stellen.
Auf die Arbeitsfläche etwas Mehl aufstäuben und den Teig ausrollen. Ich benutze 5 mm Teigstäbe, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu bekommen. Der Teig eignet sich sehr gut für Ausstechkekse. Dann mit den gewünschten Ausstechern ausstechen. Die ausgestochenen Kekse mit einer kleinen Palette auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.
In den auf 190 Grad vorgeheizten Backofen schieben. Backzeit ca. 9 Minuten. Die Kekse sollen hell bleiben.
Nach dem Backen direkt auf ein Abkühlgitter legen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial